Malnutrition wünscht allen ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr !

 

 

 



Nachdem unser (seit langem) erster Gig geglückt ist, wollen wir natürlich nicht untätig sein. Viele Locations wurden zwecks Auftritten angeschrieben. Jetzt warten wir nur noch auf positive Antworten. Seid also gespannt auf ein (hoffentlich) Auftrittsreiches 2017 😉 ... See MoreSee Less
View on Facebook
Wir haben noch etliche T-Shirts, die einen Träger suchen 😉
Wer noch eins haben möchte, meldet sich einfach bei uns. Wir versenden auch per Post.
... See MoreSee Less
View on Facebook
Wer noch Fotos vom Samstag im From Hell hat, kann uns die gern zukommen lassen. Wir würden uns sehr freuen;) ... See MoreSee Less
View on Facebook
Erik Driene hat ein Foto in Malnutritions Chronik geteilt. ... See MoreSee Less

Gestern Abend hat es dann ordentlich gekracht. Nach unserem 7 Songs umfassenden Set sind die Steine nur so gepurzelt. Der erste Gig - geschafft. Unser Tob war trotz seiner kurzen Trommelkarriere bei u...

View on Facebook
Gestern Abend hat es dann ordentlich gekracht. Nach unserem 7 Songs umfassenden Set sind die Steine nur so gepurzelt. Der erste Gig - geschafft. Unser Tob war trotz seiner kurzen Trommelkarriere bei uns der Hit!

Bedanken wollen wir uns bei den Burning Butthairs, die uns die Chance gegeben haben, bei den duften Jungs von Wurstsuppe im Auge, den Schnickebiers, dem Club From Hell, Maik für seine freundliche technische Unterstützung und natürlich bei allen, die uns ertragen mussten.
... See MoreSee Less
View on Facebook